Wer schreibt hier?

Can Stobbe

Du möchtest Hintergrundinfos von mir erfahren? Ich heiße Can Stobbe.

Mein Vater sagte mir immer: "Niemals aufhören zu lernen und nie aufhören zu arbeiten", das ist ein Versprechen, das ich nicht immer einhalte, denn das letzte Mal, als ich etwas in meinem Blog veröffentlichte, begann ich, Hüpfburgen zu lernen, und ich möchte wirklich viel über Hüpfburgen lernen, nicht nur über die Theorie, sondern auch darüber, wie man sie benutzt: In der Vergangenheit habe ich ein wenig darüber geschrieben, wie man Hüpfburgen aufblasen kann, und ich denke, dass die Post vielen Menschen geholfen hat.

Im Jahr 2012 wurde ich vom englischsprachigen Magazin Spiegel interviewt, wo ich meinen Ansatz erläuterte, insbesondere die verschiedenen Arten von Hüpfburgen und wie sie für die Übersetzung verwendet werden können, und ich wollte mein Wissen über Hüpfburgen mit meinen Spiegellesern teilen, also schrieb ich einen kleinen Blogbeitrag, der in mehrere Sprachen übersetzt wurde, und ich teilte ihn auch auf meiner eigenen Website.

Dieses Buch unterscheidet sich sehr von anderen aufblasbaren Büchern, da es nicht nur ein Leitfaden für die Techniken ist, sondern auch einen umfassenden Überblick über aufblasbare Infinites gibt, z.B. beschreibt es aufblasbare Infinites, wie es sein sollte, wie sie gemacht werden sollten, wie sie richtig gemacht werden sollten, wie man sie interessanter und nützlicher macht und wie man aufblasbare Infinites schöner macht.

Mein Hauptinteresse an Hüpfburgen liegt nicht in der "Infobox", sondern in der Verliebtheit: das Gefühl, dass das System "bewegt" wurde, oder dass es "aufgeblasen" wurde, oder dass eine neue Information der Welt hinzugefügt werden soll, was besonders reizvoll ist, wenn Hüpfburgen als neue Art und Weise arbeiten, etwas zu tun, was vorher nicht getan wurde.

Schau dich gerne hier auf meiner Webseite um.

IhrCan!